SYSTEMISCHE AUFSTELLUNG

Systemische Aufstellung Workshop in Essen

Die Methode der systemischen Aufstellung, kombiniert mit CQM, unterstützt Sie dabei, Ihre Blockaden und Verstrickungen effektiver aufzulösen.

Aufsteller*in - Person, die ihr Thema aufstellt
Stellvertreter*in - Person, die im Raum aufgestellt wird und eine bestimmte Rolle einnimmt
Beobachter*in - Person, die den gesamten Prozess der Aufstellung beobachtet


1. Zum Beginn steht immer ein Gespräch, bei dem wir klären, welchem Zweck die Aufstellung dienen soll. Die Aufstellerin | der Aufsteller formuliert das persönliche Ziel.

2. Nach Klärung Ihres Anliegens wählen Sie aus der Gruppe Personen aus, die relevante Mitglieder Ihres Systems (Familienangehörige, Bekannte, Arbeitskollegen, Persönlichkeitsanteile) stellvertretend und Sie selbst darstellen. Jene führen Sie nach und nach in den Raum, bis Sie intuitiv einen passenden Platz für diese finden. Personen oder Elemente werden in den meisten Fällen ohne Nennung ihres Namens aufgestellt.

3. Nacheinander werden alle beteiligten Personen, die als Stellvertreter*innen agieren, von der Aufstellungsleitung befragt, was sie aktuell wahrnehmen und wie sie sich auf ihrer Position fühlen. Oft ergeben sich durch die unterschiedlichen Rückmeldungen, schon erste Aha-Erlebnisse für die aufstellende Person.

4. Zum Schluss werden die teilnehmenden Stellvertreter*innen von der Aufstellerin | dem Aufsteller wieder aus ihrer Rolle entlassen. Die Aufstellungsleitung begleite den gesamten Prozess.

Am Ende des Workshops führen wir mit allen Teilnehmern eine Meditation durch, damit alle ihre Rolle vollständig verlassen.


Für welche Anliegen eignet sich die Aufstellungsarbeit?
 • körperliche Symptome
 • innere Konflikte
 • Konflikte innerhalb der Herkunftsfamilie oder der aktuellen Familie
 • Konflikte mit Partnern
 • berufliche oder zwischenmenschliche Konflikte.


Der Workshop richtet sich an alle, die nach Selbstreflexion und persönlichem Wachstum streben!


Termine: 7.04.2024, 21.09.2024, 14.12.2024
Zeit: 9:30 Uhr - 18:00 Uhr (Einlass ca. 30 Min. vor Beginn)
4 Aufstellungen am Tag
Ort: Die Adresse wird zeitnah bekannt gegeben.
Teilnehmerzahl: begrenzt

Preise: Aufsteller*innen - 200 Euro
Stellvertreter*innen / Beobachter*innen - 50 Euro


Haben Sie offene Fragen? Kontaktieren Sie mich gerne über das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserem Workshop!

Sichern Sie sich Ihren Platz jetzt! 

(Wählen Sie den richtigen Button)

Hier können Sie ein kostenloses Vorgespräch als Aufsteller*in vereinbaren

Hier können Sie direkt einen Platz als Beobachter*in / Stellvertreter*in buchen